Dagewesen

Mehr als nur Musik: So war das Tapefabrik Festival am 10.03.2018 im Schlachthof Wiesbaden

Geschrieben von: Administrator am .

Bei Events wie dem Tapefabrik Festival sieht und erlebt man den Hype um deutschen Hiphop, der derzeit durch das Land zieht. 3000 Besucher von überall her machten sich am 10.03.2018 auf den Weg nach Wiesbaden in den Schlachthof. Alle mit dem gleichen Ziel: Das größte deutsche Hiphop Indoor Festival. Zehn Stunden Programm, drei Bühnen, ganze 40 Artists, Bustouren organisiert aus A wie Aschaffenburg bis W wie Würzburg, Essen und Getränke, Merchandise, Live-Battles. Also alles was das Hiphop-Herz begehrt.

Wiedersehen und Neuland: So war Von Brücken am 25.01.2018 in der Kulturkirche Köln

Geschrieben von: Administrator am .


Von Brücken, Schnappschuss: Micha Schmidt 

Für Von Brücken selbst ist die Kulturkirche in Nippes längst zum Heimspiel geworden. Ihr erstes Konzert fand hier statt und an diesem Tag wird ihr viertes Konzert stattfinden, ein Zusatztermin, geschaffen um den Andrang der Fans Platz zu bieten. Würde man das Konzert allerdings wie jedes normale Konzert rezensieren, würde man den großen weißen Elefanten ignorieren, der mitten in der Kulturkirche steht. All die Dinge, die zum letzten Konzert geschrieben wurden (hier nachzulesen), können so auch vom Konzert am 25.01.2018 geschrieben werden. Wenn man nur ein Album veröffentlicht hat, kann man die Setlist nicht groß verändern und nur wenige werden es als Überraschung erleben, dass dieses Mal nicht der klassische Opener benutzt wird. Die schmälert den Wert des Konzertes nicht, welches ausgezeichnet war, macht es aber notwendig den Fokus auf die neuen Songs zu richten. Aber der weiße Elefant des neuen Albums ist es, der Leser und Zuhörer aufhorchen lassen sollte. Erste Konturen des neuen Albums werden dichter und es wird deutlich, wohin die Reise auf der nächsten Platte gehen wird. Aber beginnen wir erstmal mit dem Konzert selbst.

Ein Abend in drei Akten: So war das Family First Festival - Warm Up am 01.02.18 in der Live Music Hall Köln

Geschrieben von: Administrator am .


Boysetsfire, Pressefoto: David Warren Norbut

Boysetsfire laden zur zweiten Auflage des Family First Festivals ein. Mit drei Show in drei Tagen, unterschiedlichen Veranstaltungsorten und Supportbands. Am 01.02. war die Warm Up-Show mit Coldburn und Matze Rossi in der ausverkauften Ehrenfelder Live Music Hall an der Reihe. Aber fangen wir von vorne an.

Geduldiges Warten und exzentrisches Tanzen: So waren die Suicideboys am 25.01.18 in der Live Music Hall Köln

Geschrieben von: Administrator am .


Suicideboys, Pressefoto

Die Suicideboys in Köln. Das Ergebnis: Eine über 200m lange Schlange von der Vogelsangerstraße, vorbei am Light Beard Kiosk, um die Ecke in die Lichtstraße und dort bis zum Eingang der Live Music Hall. 19:50 Uhr. Schon eine gute Dreiviertelstunde haben die Türen der Live Music Hall Köln geöffnet und immer weiter strömen Menschen zur Schlange hinzu, die in der nächsten Stunde nicht an Länge verliert. Um 21.10 Uhr als die Musik im Inneren beginnt, sind noch immer nicht alle Zuschauerinnen und Zuschauer am Ziel. 100m Warteschlange im Dauerregen, völlig durchnässt und auch der letzte Funken Verständnis ist längst erloschen. Bei der Einlasskontrolle sitzt eine Frau um die Tickets zu kontrollieren, zwei Männer und eine weitere Frau kontrollieren Taschen und Tabakpäckchen nach möglichen Drogen. Gute Vorbereitung sieht leider anders aus.

Ich will, dass irgendwas kaputt geht: So war Weekend am 24.01.2018 im Veedel Club Köln

Geschrieben von: Administrator am .


Weekend, Pressfoto: Saeed Kakavand

Wenn das Wochenende mit Weekend bereits Mitte der Woche beginnt, scheint man alles richtig gemacht zu haben. Zumindest in der Theorie. In der Praxis sind das zwei Stunden feinster Hiphop von Pimf und Weekend und starke Beats von DJ Upset im Veedel-Club auf der Luxemburgerstraße in Köln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information