Schallhafen präsentiert: Das Tapefabrik Festival am 11.03.2017 im Schlachthof Wiesbaden

Geschrieben von: Marc am .


Retrogott bei der Tapefabrik: Pressefoto

Am 11. März 2017 kommt das Tapefabrik-Festival zurück! Das Team der Tapefabrik, hat sich mit dem Schlachthof Wiesbaden e.V. zusammengetan um das größte Rapfestival im Süden Deutschlands, ein “Klassentreffen” der deutschen Hip-Hop Szene, wieder auf die Karte zu setzen. 250 Künstler*innen und Gäste im Backstage, Auftritte quasi im Minutentakt und fast 12 Stunden nonstop und teilweise parallel laufendes Programm. Wer sowas plant, will entweder schnellstmöglich an Herzinfarkt sterben oder muss den Krams wirklich lieben. Neben einem Querschnitt durch die gesamte deutsche Producerszene um Artists wie die Betty Ford Boys, FloFilz, Wun Two oder Retrogott ist ein einzigartiges Programm zwischen alten Helden wie Main Concept und neuen Namen wie Kalim oder Shacke One entstanden, das es so nie wieder geben wird.

Denn alte Bekannte der Tapefabrik, die wie immer in einzigartigen Formationen auf der Bühne stehen, dürfen nicht fehlen. Dazu gehören Artists wie T9 (Doz9 & Torky Tork) oder Pierre Sonality und Hiob, die als “Die Zampanos”, begleitet von zahlreichen Features, vor Ort sein werden. Wer hier genau hinschaut merkt außerdem: auch auf den Rapbühnen stehen in diesem Jahr die Produzenten im Vordergrund. Wie bei Morlockk Dilemma, der mit Brenk Sinatra dabei sein wird und genau wie Slowy & 12Vince und eloQuent & Twit One ein neues Release auf der Tapefabrik präsentiert. Am 11. März 2017 sind also wie immer zahlreiche Überraschungen, an dem von Damion Davis moderierten Abend zu erwarten, wenn sich die deutsche Rap- und Beatszene im Schlachthof Wiesbaden wieder die Klinke in die Hand gibt.

Doch auch außerhalb des eigentlichen Programms wird es erneut Highlights geben. Das ehrenamtliche Team der Veranstaltung arbeitet für die Neuauflage wieder mit Hochdruck an allem, was die Tapefabrik in den letzten Jahren zu einem außergewöhnlichen Abend gemacht hat: einem aufwendigen Bühnenbild, interessanten Ständen, individuellen Bustouren für die Besucher aus vielen Städten Deutschlands und hochwertigem Merchandise nur für den Festivalabend.

Wir freuen uns, das Hip Hop Festival mitpräsentieren zu dürfen.

Wann: Samstag, den 11.03.2017 / EINLASS 16:00 / BEGINN 17:00
Wo: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1 (ehemals Gartenfeldstraße 57), 65189 Wiesbaden
Tickets: AK 34,00 € / VVK 28,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

Line-Up:
Hosted by: Damion Davis & DJ Access

Amewu / AzudemSK / Beatvadda / Betty Ford Boys / Bluestaeb & JuJu Rogers / C.O.W. 牛 / Dardan / Degenhardt & Kamikazes / digitalluc / Disarstar / Doz9 & Torky Tork (T9) / Eloquent & Twit One / Face (Freunde von Niemand) / Flofilz / Gossenboss mit Zett / Hiob und Pierre Sonality (Die Zampanos), Mr. Chrizze und DJ Lukutz / Kalim (Alles oder Nix) / LUX & Cap Kendricks / Main Concept / Morlockk Dilemma & Brenk Sinatra / Pilz / Retrogott (Beatshow) / Scu (Verrückte Hunde) / Shacke One / Slowy & 12Vince (Albumreleaseshow) / Wilczynski / Wun Two

Links:
www.tapefabrik.de

www.facebook.com/events/1677224859273304
www.facebook.com/Tapefabrik
www.schlachthof-wiesbaden.de/programmdetails/items/tapefabrik-festival-2017.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information