Ticketverlosung: Leoniden und Emma6 beim „MAUL, jetzt Tagesfestival“ am 15.07.2017 im Vier Linden Düsseldorf

Geschrieben von: Marc Braun am .


Leoniden, Pressefoto: Robin Hinsch

Die Konzertreihe Sommerklänge unter den Linden geht dieses Jahr in die dritte Runde und zusätzlich präsentieren die Veranstalter euch am Samstag, den 15.07.2017 das zweite Tagesfestival. Dieses Mal unter den neuen Namen "MAUL, jetzt Tagesfestival!". Euch erwartet ein hochkarätiges Potpourri verschiedener Musikgenre von luftig-sanft bis rockig-laut aus fünf verschiedenen BandsSchaut vorbei und genießt die Sonne, grillt euch glücklich und freut euch auf die eine oder andere Überraschung! Außerdem auch geil: Mit der Düsseldorfer Polabox wird ein Deluxe-Fotoautomat auf Euch warten. Ihr könnt euch mit Freunden in der Gruppe, alleine, zu zweit, knutschend, singend, lachend, schwelgend, however, verewigen und eine Erinnerung an die Sommerklänge unter den Linden ausgedruckt mit nach Hause nehmen.


Wir stellen euch das Line Up vor:

Leoniden (Indie/Pop/Funk)

Wenn Menschen zusammenkommen und sich verschwören, gemeinsam Pläne schmieden und sich nicht zu fein sind sie auch wieder umzuschmeißen, über Jahre hinweg alle verfügbare Energie und Kreativität in die Verwirklichung der gemeinsamen Sache stecken und ihr Tempo dabei immer selbst bestimmen, dann können wirklich wundervolle Dinge entstehen. So passiert bei den Leoniden aus Kiel.

Webseite: http://www.twopeacesigns.de/
Facebook: https://www.facebook.com/leonidenleoniden

[Außerdem auf Schallhafen: Das aktuelle Leoniden-Album in der Plattenbesprechung]

EMMA6 (Indie/Pop)

Eine gute Band öffnet Dir Welten - ganz gleich ob exotisch fremde oder angenehm vertraute. EMMA6 gelingt es dabei, schon mit wenigen Worten, mit ausgesuchten Bildern so viel Welt sichtbar zu machen, als wäre ein Song eines dieser 180-Grad-Kinos, die es früher auf dem Jahrmarkt gab.

Webseite: http://www.emma6.de/
Facebook: https://www.facebook.com/emma6musik

The cuckoo (Indiepunkwave) -> Auswahl aus dem Newcomer - Rockfestival vom Akki e.V. und Zakk

Teil der Jugend ohne Plan oder Talent verarbeiten eben dieses in wütend-quirligem Indie-Rock mit Punk, Wave, Hip-Hop & Funk Einflüssen.
Stammend aus einer langweiligen, mittleren Großstadt (Solingen, NRW) befassen sich die fünf in ihrer Musik mit politischen Themen und Problematiken der heutigen Zeit wie Rassismus, Sexismus, Ungleichheiten oder Umweltverschmutzung.

Facebook: https://www.facebook.com/cuckooQQ

NEW NEXT (Indie-Rock)

Als klassisches Powertrio tritt das junge Ensemble NEW NEXT aus Solingen Rockcity 2.0 an und verblüfft auf dem Debütalbum mit acht völlig eigenständigen Indiepop-Songs. Gerade in der sparsam eingesetzten Instrumentierung liegt dabei Fluch und Segen zugleich. Dass das selbstbetitelte Album dabei so hervorragend funktioniert, liegt zum einem am Highend-Songwriting, denn die Herren Gattei, Roden und Kremers halten natürlich selten mit ihren Einfl üssen hinterm Berg (ARCTIC MONKEYS, STROKES), verarbeiten diese aber mit Eleganz und massig Herzblut zu ihrem ureigenen Sound. Hervorgegangen ist die Band aus vormaligen FLOOZIES- und PHONOTONES-Musikern, sie haben also bereits massig Erfahrung sammeln und beste Eindrücke hinterlassen können.

http://www.newnext.de

DIE SONNE (Psychopop)

Die Sonne gehören zu den berühmten 1 Prozent. Dem einen Prozent deutschsprachiger Bands, auf den die Begriffe „einzigartig“ und „eigensinnig“ tatsächlich zutreffen. Klanglich destillieren sie die klügsten, elegantesten und kristallinsten Formen, die Pop und Wave hervorgebracht haben und verweben sie mit ebenso sprachmächtigen wie beiläufig lebensnahen Worten zu entwaffnenden Erzählungen. Ihre Melancholie ist grenzenlos, ihr bitterböser Humor formstreng.

Facebook: https://www.facebook.com/mehrsonne/
Webseite: http://sonnesonnesonne.tumblr.com/

+++VERLOSUNG+++ Und solltet ihr jetzt schon Platz am Festivalbändchenarm schaffen, dann wartet noch kurz, den wir verlosen 1x2 Gästelistenplätze (also ein Gewinner plus eine Begleitung seiner Wahl) für das MAUL Tagesfestival 2017! Was ihr dafür machen müsst? Sendet uns bis zum 09.07.2017 um 12 Uhr eine Mail mit euren vollen Namen und dem Betreff „MAUL, jetzt Tagesfestival!“ an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  und schreibt uns, welche Band ihr unbedingt sehen wollt. Übrigens: Wir verlosen immer mal wieder Gästelistenplätze für Künstler und Veranstaltungen, die wir spannend finden. Lasst uns ein Like auf unserer Facebookseite da, wenn ihr die unabhängige Musikkultur sowohl lesen, sehen und erleben wollt. Damit unterstützt ihr nämlich nicht nur unser lauschiges DIY-Magazin, sondern tragt dazu bei, dass die unkommerzielle Musikszene vielfältig bleibt. Besonders in Düssedorf ist das wichtig.

ESSEN & TRINKEN
Im Vier Linden könnt Ihr euer eigenes Essen mitbringen. Bei Bedarf wird euch sogar kostenfrei ein Grill zur Verfügung gestellt. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken ist allerdings nicht gestattet.
WETTER
Das Festival findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen stehen überdachte Plätze zur Verfügung.

LINE-UP
The cuckoo (Indiepunkwave - vom Newcomer - Rockfestival vom Akki e.V. und Zakk am 15.06.)

- NEW NEXT (Indie-Rock)
DIE SONNE (Psychopop)
Leoniden (Indie/Pop/Funk)
EMMA6 (Indie/Pop)

Wo: Vier Linden Biergarten, Siegburger Str. 25, 40591 Düsseldorf
Einlass: 15:00 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt: VVK: 20 Euro + Gebühren, AK: 25 Euro
Tickets: http://www.maul-booking.de/tickets/
Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1854134188242352

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information