News

Dissociation: Das Ende von Dillinger Escape Plan am 15.08.2017 im Gloria Köln

Geschrieben von: Paul Schall am .


„Finding a way to die alone“. Die letzte Zeile des letzten Liedes des letzten Albums. Treffender kann man eine Band kaum auflösen. Das Ende der Mathcore Urgesteine Dillinger Escape Plan für alle Kölnerinnen und Kölner naht. Am 15.08.2017 verabschieden sich die Männer aus New Jersey nach einer inzwischen 20 Jahre fortwährenden Geschichte von ihrem Publikum im Gloria. Mit Dillinger Escape Plan verlässt uns eine Band, die den vertrackten Taktwechsel als Extremsport bestreiten und nun, leider, im Ziel angekommen sind. Wir können uns also auf ein Konzerterlebnis der Extraklasse freuen.Mit Musik, bei der ich bis heute nicht weiß, in welchem Takt ich mit dem Kopf nicken soll und das Bein bewegen kann. Weil die Kopf-Fuß-Koordination einfach nicht auf solche abrupte Tempo- und Taktwechsel ausgelegt ist.

(Paul Schall)

Tickets: Leider ausverkauft
Wann: 15.08.2017
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Wo: Gloria Theater Köln 
Support: The Number Twelve Looks Like You, Good Mother

Links:
http://www.dillingerescapeplan.org
http://gloria-theater.com

Weitere Tourdaten:
16.08.2017 Leipzig – Conne Island
29.12.2017 New York City – Terminal 5 (FINAL SHOW!)

Ticketverlosung: Leoniden und Emma6 beim „MAUL, jetzt Tagesfestival“ am 15.07.2017 im Vier Linden Düsseldorf

Geschrieben von: Marc Braun am .


Leoniden, Pressefoto: Robin Hinsch

Die Konzertreihe Sommerklänge unter den Linden geht dieses Jahr in die dritte Runde und zusätzlich präsentieren die Veranstalter euch am Samstag, den 15.07.2017 das zweite Tagesfestival. Dieses Mal unter den neuen Namen "MAUL, jetzt Tagesfestival!". Euch erwartet ein hochkarätiges Potpourri verschiedener Musikgenre von luftig-sanft bis rockig-laut aus fünf verschiedenen BandsSchaut vorbei und genießt die Sonne, grillt euch glücklich und freut euch auf die eine oder andere Überraschung! Außerdem auch geil: Mit der Düsseldorfer Polabox wird ein Deluxe-Fotoautomat auf Euch warten. Ihr könnt euch mit Freunden in der Gruppe, alleine, zu zweit, knutschend, singend, lachend, schwelgend, however, verewigen und eine Erinnerung an die Sommerklänge unter den Linden ausgedruckt mit nach Hause nehmen.

Bester Rap und ordentlich Beef im Biergarten: Edgar Wasser am 16.06.2017 im Vier Linden Düsseldorf

Geschrieben von: Marc Oliver Braun am .


Who the fuck is Edgar Wasser, Pressefoto: Daniel Hd Schröder

Diesen Freitag, den 16.06. eröffnet MAUL-Booking mit dem SPRECHZIMMER MINI-FESTIVAL die Sommerklänge Open-Air Saison. Die Veranstalter mussten wohl ganz schön flüssig sein, um Rapper Edgar Wasser an Land zu ziehen. Got it? Voll witziger Wortwitz und so. Ach stimmt, Witze zu erklären ist ziemlich wack, wie wir nicht erst seit Fatonis „Lassensiemichkünstlerichbindurch“ wissen. Aber gutes Stichwort, denn Wortwitz und der spielerische bzw. spielend leichte Umgang mit Sprache ist dem asiatischen Rapper aus dem Dunstkreis von Fatoni und Juse Ju quasi in die Wiege gelegt worden. Nur macht er macht dabei nicht den Fehler, die Punchline groß und breit zu erklären, sondern feuert einfach eine gute Line nach der anderen heraus.

Ticketverlosung: Rockaue Festival am 08.07.2017 in Bonn

Geschrieben von: Administrator am .


Heisskalt, Pressefoto: Viktor Schanz

Schaut man sich nach Festivals in NRW um, dann fällt der Fokus immer wieder auf das Rockaue Festival. Unter den Tagesfestivals definitiv eine Bank, schafft es Rockaue schon seit Jahren kleineren Bands eine Chance zu geben ihre erste Festival Erfahrung zu machen und gleichzeitig immer wieder große Bands zu locken. Und das zu einem Preis, den man normalerweise für eine Band alleine zahlen müsste. Zum dritten Mal in Folge kann man sich nun an der Bonner Rheinaue präsentieren und hat wieder eine Menge hochkarätiger Truppen am Start.

Mortem und Makeup - Sookee am 27.05.2017 im Gebäude 9 Köln

Geschrieben von: Paul Schall am .

Sookee, Pressefoto: Eylul Aslan

Sookees 'Mortem und Makeup'- Tour geht weiter. Am 27.05.2017 wird sie im Gebäude 9 in Köln auftreten. Die Tour ist benannt nach dem gleichnamigen Album, welches bereits am 17.03.2017 auf Buback Tonträger erschienen ist. Das Hamburger Independent Label hat schon Alben von namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Schnipo Schranke , Tocotronic und Zugezogen Maskulin herausgebracht. Grim104 von letztgenannter Band ist in dem Lied „You only die once“ auch auf Mortem und Makeup zu hören. Dieses spricht sich gegen das ewige Leben aus. So rappt Sookee : „Keine Ahnung wie lang diese Scheiße noch dauert/ Ich weiß nur schlafen ist wie tot sein, nur ohne die Trauer. Produziert wurde das Album von LeijiONE , der auch schon Beats für Refpolk und Neonschwarz gebastelt hat. Außerdem ist er eines der Gründungsmitglieder von TickTickBoom.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information